Usui Reiki Do   Intensiv Ausbildungen
Reiki 1. Grad 1. Grad Praktiker Reiki 2. Grad 2. Grad Praktiker
FON:   0208 870002 email: reikido@wollberg.de Wehrstr. 80-82 46047 Oberhausen
Usui Reiki Do
Reikischule RheinRuhr Stefan Wollberg
Basisausbildung in Usui Reiki Do Heilarbeit für den Körper Sa & So 9:30 - 18.30
Weiterbildung für den 2. Grad Beinahe schon magisch Sa & So 9:30 - 18.30
Aufbauausbildung in Usui Reiki Do Heilarbeit für den Geist Sa & So 9:30 - 18.30
Weiterbildung für den 1. Grad Meridiane, Faszien und mehr Sa & So 9:30 - 18.30
reikischule rheinruhr Stefan Wollberg Wehrstraße 82 46047 Oberhausen email  reikido@wollberg.de FON 0208 870002
reikischule rheinruhr Stefan Wollberg Wehrstraße 82 46047 Oberhausen email  reikido@wollberg.de FON 0208 870002
Termine 2018 keine Termine in 2018
Seminar buchen
Wissenswertes zum Seminar Hierbei    handelt    es    sich    um    eine    wundervolle    Kombination verschiedener         Heilkünste         wie         Reiki,         Trancearbeit, Rückführung      und      NLP,      die      auf      der      Arbeit      des      US- amerikanischen    Heilers    und    Physio-therapeuten    Duff    Cady aufbaut.   Ich   selbst   habe   bei   Duff   Cady   gelernt.   Er   verstarb leider im Jahre 2009. Sein   Ziel   war   es,   eine   Methode   zu   finden,   mit   welcher   man dem    Körperbewusstsein    eines    Menschen    die    Chance    gibt, sich   über   das   emotionale   Gedächtnis   der   faszialen   Strukturen selbst   zu   heilen,   und   so   z.B.   chronisch   verrenkte   Wirbel   der Wirbelsäule   wie   von   selbst   und   vor   allem   schmerzfrei   wieder in      ihre      korrekte      Position      „rutschen“      zu      lassen.      Die Voraussetzung   für   das   Loslassen   „ungesunder“   Informationen ist Vergebung. Die   Theorie   dahinter   ist,   dass   unser   Unterbewusstsein   nicht gelöste   innere   Konflikte   durch   schmerzhafte   Erlebnisse   der Vergangenheit   in   flüssig-kristallinen   Strukturen   von   Muskeln abspeichert       und       diese       Muskeln       dadurch       chronisch verspannen. Eine      spontane      Muskeverspannung,      kann      vom      Körper „verwendet“   werden   um   ihn   vor   Verletzungen   zu   schützen, das     passiert     z.B.     beim     Schleudertrauma.     Die     chronische Muskelverspannung        wird        nach        dieser        Theorie        als Schutzfunktion   für   seelische   Verletzungen   verwendet,   welche aber    durch    Erfahrung    der    traumatischen    Zusammenhänge und Vergebung aufgelöst werden können. Rechtliche   Anmerkung:   Es   handelt   sich   bei   dieser   Methode nicht   um   Wunderheilung   und   es   gibt   keine   Garantie,   dass   die Anwendungen funktionieren! .